KALZ - Kölner Arbeitslosenzentrum e.V.

Aktuelles

Juristische Fortbildung"EU-BürgerInnen im SGB II und SGB XII"

Donnerstag, 21. September 2017, 09.30 - 14.30 Uhr
im Kölner Arbeitslosenzentrum KALZ e.V.
Hans-Böckler-Platz 1, 50672 Köln, DGB Haus, Tagungsraum EG
Die Fortbildung richtet sich an MitarbeiterInnen und KollegInnen in der Beratung
Referent: Alexander Barsties, Rechtsanwalt
Kosten: 50 € incl. Getränke und Arbeitsmaterial
Kostenerhebung erfolgt per Rechnung


weiterlesen

 


Offene Beratung im KALZ

Am 30.08.17 findet keine offene Beratung statt. Am 06.09.2017 findet die Beratung wie gewohnt statt.


weiterlesen

 


Öffnungszeiten während der Karnevalstage

Während der Karnevalstage bleiben unsere Einrichtungen geschlossen.


weiterlesen

 


Ehrenamtliche BegleiterInnen gesucht

Wir suchen für unser Begleitprojekt ehrenamtliche Beistände. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Frau Wenner in Verbindung. Tel. 0221/54 610-72


weiterlesen

 


Einzelcoaching im KALZ

Jetzt wieder möglich: COACHING im KALZ
Für alle, die Hilfestellung und Begleitung bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft und bei der stressärmeren Bewältigung der Erwerbslosigkeit suchen, gibt es ab sofort wieder das Angebot Einzelcoaching im KALZ. Die Kosten können auf Antrag vom Jobcenter Köln übernommen werden (Aktivierungsgutschein AVGS).


weiterlesen

 


Mietrichtwert der Stadt Köln für SGB II und SGB XII zum 01.11.2016 erhöht

Der Mietrichtwert der Stadt Köln, verbindlich für SGB II und SGB XII, wurde zum 01.11.2016 erhöht und damit an die Mietstufe VI des Wohngeldes angeglichen.


weiterlesen

 


Stellenausschreibung GULLIVER

Ab dem 1.11.16 SozialarbeiterIn für das GULLIVER gesucht


weiterlesen

 


Informationsveranstaltung

"Eigenes Einkommen im SGB II-Bezug entlastend oder lästig?"
08.12.2015, 17 - 19 Uhr, kostenfrei


weiterlesen

 


Informationsveranstaltung

"Was will das Jobcenter (bloß) von mir?"


weiterlesen

 


Informationsveranstaltung

"Mehr vom Jobcenter"


weiterlesen

 


Öffnungszeiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten der Beratungsstelle zum Jahreswechsel.


weiterlesen

 


Änderung der Vorschriften zu den KdU in NRW/ Muster Überprüfungsantrag

Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts aus Mai 2012 müssen die Jobcenter in NRW 50qm Wohnraum für eine Einzelperson und damit häufig hörere Mieten bei AlgII-Bezienden annehmen. Dies kannn auch Konsequenzen für Menschen haben, deren Miete nicht komplett übernommen wird, oder bei denen in der Vergangenheit Leistungen wie Umzugskosten oder Nachzahlungen abgelehnt wurden. Nähere Informationen und ein Muster für einen Überprüfungsantrag finden Sie unter


weiterlesen

 


Jetzt wieder möglich: COACHING im KALZ

Für alle, die Hilfestellung und Begleitung bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft und bei der stressärmeren Bewältigung der Erwerbslosigkeit suchen, gibt es ab sofort wieder ein Angebot im KALZ. In Einzelgesprächen unterstützen wir Sie bis zu sechs Monate lang. Die Kosten können auf Antrag vom Jobcenter Köln übernommen werden.


weiterlesen